HENRY FORD INTERVIEW

“Hello Folksies, sie hören noch immer Nick Newshawk und „The Parrot’s Hour“ – Zu Ihrem Pläsier präsentiert von GATSBYONADE - dem biozertifizierten Lifestyle-Drink für Kreativpioniere. Trinken auch Sie: GATSBYONADE – Orgiastic Future. Heute Nacht berichte ich LIVE für Sie vom heißesten und flüssigsten Ritzy Spritzy Hotsy Totsy Katzen Miau Partygroßereignis der Saison und wie sollte es auch anders sein, ALLES auf dieser Party ist überdimensioniert. Der Small Talk, die Türsteher, die Warteschlangen, die Egos, der Aufmerksamkeitshunger, die Baby Vamps sind auch ziemlich groß geraten für ihr Alter (Kicher) … die Automobile…HEY! Achtung! Ja, also jetzt passen Sie doch mal auf, wo Sie lang fahren, Fella!“

Henry Ford kommt mit seinem Pappauto angewandert und „fährt“ Nick Newshawk an…

„AUA! Sie sind mir ja glatt über den Fuß gerollt! AAAAAHH! AUUUTSCH! Das gibt’s ja wohl nicht! AUUUAUAUA“

Henry Ford (streng, er hat eine alles monoton herunterratternde, „roboterhafte“ Diktion):

Every-Man-For-Himself ! Passen-Sie-gefälligst-selber-auf-Ihre-überflüssigen-Quadratlatschen-auf! Und-stehen-Sie-meiner-Bewegungsfreiheit-nicht-im-Wege! Sie-rühren-sich-wohl-gar-nicht-gern-vom-Fleck,-was! Und–das-in-einer-Zeit-wo-MOBILITÄT-wichtiger-ist-als-je-zuvor!“

Nick Newshawk:

„Hoooooeeeyayauauauauau – Au- A- aber das ist ja HENRY FORD! Heiliges Kanonenrohr! Der Model-T Tycoon aus Detroit! Hahaha, von so einer berühmten Blechliesel wird unsereins doch gern blessiert! Pos-i-lute-ly! Na, Herr Autokönig, wie gefällt Ihnen denn die Party bis jetzt?“

Henry Ford:

„Party-Party-Papperlapapp. Ich-trinke-nicht,-ich-rauche-nicht,-ich-spiele-nicht,-ich-verbringe-den-Hauptteil-meiner-Zeit-damit-Schlagzeilen-zu-machen. Und-nur-deshalb-bin-ich-hier.“

Nick Newshawk:

„Ja, aber amüsieren Sie sich denn gar…“

Henry Ford:

„Sie-sollten-schneller-sprechen, wenn-Sie-ein-Interview-führen, damit-Sie-in-der-gegebenen-Zeit-ein Maximum-an-Fragen-und-Antworten-produzieren-können. Fragen-unbedingt-vorfertigen, Taktzeiten-verkürzen, na-los, zack-zack, worauf-warten-Sie-noch-die-nächste-Frage-aber-fix!

Nick Newshawk:

„Sie-gelten-als-der-Inbegriff-des-„Self-Made-Man“-Mister-Ford.-Was-können-Sie-dem-Selbstunternehmer-von-heute-raten? Was-war-denn-Ihr-Erfolgsrezept? Hey, ja, aber was machen Sie denn da, Mister Ford? Ey? Also jetzt erlauben Sie mal—!“

Henry Ford hängt Nick Newshawk derweil ein Plakat um den Hals CUT YOUR COSTS – BUY A FORD!

Herny Ford:

„Enten-legen-Ihre-Eier-in-Stille.Hühner-gackern-dabei-wie-verrückt.Was-ist-die-Folge? Alle-Welt-isst-Hühnereier. Ergo: Die-Ford-Motor-Company-gackert-ununterbrochen.Wer-nicht-wirbt-der-stirbt. Wo-bleibt-der-Spot? Produktionssteigerung-bedeutet-PROSPERITÄT. Meine-PROSPERITÄT-hängt-von-Ihrer-PROSPERITÄT-ab. Hier-ich-stecke-Ihnen-mal-nen-Fünfer-zu, kaufen-Sie-sich-was-schönes-ja-aber-hurtig. Worauf-warten-Sie-noch, junges Massen-Individuum?“

Nick Newshawk:

„Ja, aber ich arbeite doch gar nicht für Sie…“

Henry Ford

„Stimmt. Geld-zurück. Nächste-Frage.“

Nick Newshawk:

„Die Krise der Vollbeschäftigung…“

Henry Ford:

„Weiter.“

Nick Newshawk:

„Aber was wird aus den Kulturarbeitern im Post-Fordismus?

Henry Ford:

„Kulturelle-Arbeit-im-Post-Fordismus? Was-soll-das-denn-sein? Sie-haben-wohl-etwas-Verbotenes zu-sich-genommen,-oder? POST-FORDISMUS?“

Nick Newshawk:

„Würden Sie auch sagen, dass „Kreativität“ der Schlüssel für künftiges Wirtschaftswachstum ist?“

Henry Ford:

„Ich-mache-sowieso-immer-Sachen, die-niemand-sonst-tut. Oder-ich-gehe-Schlittschuhlaufen-und-schreibe –Bücher. Hier: TODAY & TOMORROW by Henry Ford. Und-jetzt-könnten-Sie-wohl-mal-kurz-vorne-kurbeln, ich-will-weiter-brausen. Aber-brechen-Sie-sich-bloß-nicht-den-Arm-Herzenssöhnchen.“

Nick Newshawk

„Puh…Tja, der Mann kennt seine Zwiebeln, das merkt man sofort, Fellas. Wir hören jetzt etwas Musik und dann geht’s gleich munter weiter mit der Stunde der Papageien…Bleiben Sie dran!“

 

 

Categories: Uncategorized